Akt der Liebe

Ein Bestattungs-Vorsorge-Vertrag

Vorsorge für den eigenen Abschied zu treffen, hat nichts mit Resignation zu tun, sondern mit Weitsicht und mit Fürsorge. Es ist ein Akt der Liebe, über das eigene Leben hinaus.

Durch einen Bestattungs-Vorsorge-Vertrag mit der Firma Mechler, dem Bestattungsunternehmen Ihres Vertrauens können Sie viele Details der Bestattungen bereits im Vorfeld eigenverantwortlich festlegen. Dies gilt für die Art der Bestattung, aber auch für die Ausstattung des Sarges, die Ausrichtung der Trauerfeier, sowie die Auswahl der Grabstätte.

Ein Bestattungs-Vorsorge-Vertrag gibt Ihnen die Gewissheit, dass nach Ihrem Ableben alles ganz genau so geschieht, wie Sie es festgelegt haben. Bei Vertragsabschluss wird eine individuelle finanzielle Regelung vereinbart z.B. mit einer Gruppen-Sterbegeldversicherung über das Kuratorium Deutsche Bestattungskultur GmbH oder einer Einmalzahlung auf ein Treuhandkonto bei der Deutschen Bestattungsvorsorge Treuhand AG mit Bankbürgschaft.

Die Vorteile:

  • Finanzielle Entlastung der Angehörigen
  • Sicherheit der Geldanlage
  • Keine Zugriffsmöglichkeit durch Dritte